Gaisalm Achensee

Am Achensee zur Gaisalm wandern

So einmalig schön liegt die Gaisalm am Achensee im Karwendel
So einmalig schön liegt die Gaisalm am Achensee im Karwendel
Am Achensee zur Gaisalm wandern, immer in der Nähe des Sees
Am Achensee zur Gaisalm wandern, immer in der Nähe des Sees

Immer entlang an Tirols größten See…
Eine relativ einfache und schöne Wanderung direkt am Ufer des Achensee verläuft zur Gaisalm. Durch Pertisau führt direkt zwischen dem See und den Hotels die Seepromenade. Das ist eine geteerte Straße am Achensee. Danach wird es ein Forstweg entlang des Achensees, der wenig später als schmaler Wandersteig zur Gaisalm führt. Unterwegs kommen Wanderer vorbei an der Prälatenbuche, einem schönen Aussichtsplatz und Rastplatz am See. Bis hierher führt einer der schönsten Wege für einen Achensee Spaziergang.

Ab hier wird es ein schmaler Wanderweg, für den du unbedingt gute Wanderschuhe brauchst. Der Weg zur Gaisalm ein schmaler Wandersteig, auf dem du nicht ausrustschen solltest! Die Gaisalm Wanderung ist übrigens eine der beliebtesten Wanderungen am Achensee. Dementsprechend viel ist auf dem Weg los. Achtung: Radfahren und Mountainbiken ist auf diesem Weg verboten! Zweiräder machen hier aufgrund der vielen Stufen ohnehin keinen Sinn, aber in der Vergangenheit haben das wohl immer wieder einige Unbelehrbare versucht…

Auf dieser Seite beschreibe ich die Gaisalm Wanderung am Achensee, gebe dir die Links für die Detailbeschreibung und wie wir es als Ausflug mit den Kindern genossen haben. Außerdem habe ich einige Tipps, was dir hier sonst noch gefallen wird. Viel Spaß dabei!

Die Almwanderung am Achensee

Auf dem schmalen Wandersteig zur Gaisalm wandern mit Kindern
Auf dem schmalen Wandersteig zur Gaisalm wandern mit Kindern

So geht die Gaisalm Wanderung am Achensee

Wir wandern hinter der Schiffswerft in Pertisau am Achensee entlang und freuen uns an dem schönen sauberen Wasser. Hier starten die Achensee Schiffe ab Pertisau. Sie fahren in den Sommermonaten über den ganzen See. Du kannst sie als „Verkehrsmittel“ nutzen, wenn du den Weg von der Gaisalm nicht mehr zurück wandern willst. Direkt bei der Alm ist nämlich eine der Schiffsanlegestellen. Mehr dazu später. Nun wandern wir erst einmal am See entlang zur Alm. Im Bereich zwischen Werft und Prälatenbuchen laden viele Rastbänke zum Verweilen ein, mit tollem Blick auf das Rofan. Irgendwann geht der Forstweg in einen richtigen Wanderweg über. Spätestens hier sollte man Wandererfahrung haben und auch die entsprechende Ausrüstung (Wanderschuhe, Wanderstöcke, etc). Sandalen oder gar Flip Flops werden dem Wanderweg in Tirol nicht gerecht.

Beim Wandern gibt es schöne Blicke auf den türkisblauen Achensee
Beim Wandern gibt es schöne Blicke auf den türkisblauen Achensee

Aufpassen auf der Gaisalm Wanderung im Karwendel

Der Gaisalm Wandersteig ist in Folge teilweise ausgesetzt, man muss über schmale Brücken gehen, wobei rechts die Felsen direkt steil hinab in den Achensee abfallen. Landschaftlich ist diese Wanderung wunderbar, aber man darf den Steig nicht außer Acht lassen und muss sich beim Wandern darauf konzentrieren. Hinter jeder Ecke wartet eine neue Bucht und tolle Ausblicke. Dem Mariensteig und später dem Barbarasteig folgend wandern wir immer dem See entlang. Schöne Blicke sind garantiert. Man hat oft das Gefühl auf einer Wanderinsel im Mittelmeer zu sein und nicht in Tirol. Verlaufen kannst du nicht auf dieser Wanderung am Achensee nicht. Du folgst immer geradeaus dem Weg. Es gibt auch eine Wandermarkierung. Wenn die markante Gaisalmklamm – Schotterreisse gequert wurde, ist es nicht mehr weit bis zur Gaisalm im Karwendel.

Die Gaisalm

Die Gaisalm liegt auf 938 Metern im Karwendel, Pertisau am Achensee auf 952 m. Insofern sind die zu überwindenden Höhenmeter verschwindend. Es geht aber ein paar Mal hinauf und hinunter, so summieren sich schon einige Höhenmeter zusammen, aber nicht dramatisch.

Die Gaisalm ist im Sommer bewirtschaftet. Du kannst hier einkehren und bekommst etwas zu essen und zu trinken. Ruhetag gibt es in der Hauptsaison nicht. Auf der Speisekarte steht Tiroler Küche. Bei kühlem Wetter ist es angenehm drinnen an den Panoramafenstern zu sitzen. Wenn die Sonne scheint, sitzt es sich angenehm auf den Bierbänken neben der Alm – samt Schatten. Hier ist auch ein Spielplatz für Kinder. Eltern sitzen gemütlich im Schatten, mit Blick auf die Kinder, die am Spielplatz spielen.

Mehr Bilder und die komplette detaillierte Beschreibung der Gaisalm Wanderung liest du im Karwendel Blog:
–> Gaisalm Wanderung direkt am Achensee

Vor der Gaisalm auf dem Steg am Achensee ausruhen
Vor der Gaisalm auf dem Steg am Achensee ausruhen

Alternative: Die leichte Achensee Wanderung

Zu Schwierig für dich? Leichter ist der Uferweg auf der anderen Seite, der geht sogar mit Kinderwagen und führt ebenfalls direkt am See entlang. Es ist breiter befestigter Weg. Du kannst auf der anderen Seite vom Achensee auch öfter auf einer der Wiesen eine Pause machen oder gar mit dem Bus zurück fahren. Schau hier die Bilder und Beschreibung:
–> der Achensee Uferweg.

Zurück wandern oder mit dem Schiff

Das ist die Gaisalm im Karwendel
Zurück geht es entweder auf dem gleichen Weg zu Fuß oder per Achenseeschiff, das direkt an der Gaisalm eine Anlegestelle hat. Übrigens: Die Gaisalm ist die einzige Alm in Tirol, die mit dem Schiff erreichbar ist. In den Sommermonaten verkehren die Achensee Schiffe laufend. Du kannst die neuen Hopp-on-hopp-off Tickets nutzen. Mit ihnen kannst du beliebig oft an einem Tag auf ein Schiff hinauf und wieder hinunter. So musst du nicht die gesamte Achensee Rundfahrt an einem Stück machen (wie früher), sondern steigst einfach zwischendurch mal aus, um eben die Gaisalm zu besuchen oder eine der anderen Haltestellen.

Gaisalm am Achensee mit Kindern?

Zurück zur Wanderung: Die Gaisalm Wanderung kann man gut mit Kindern machen, da es wenige Höhenmeter sind. Ausserdem ist der Verlauf des Wegs sehr kurzweilig. Das motiviert Kinder. Aufpassen muss man an den engen Stellen und wo es steil ist – aber ist ja bei jeder Wanderung mit Kindern zu beachten. Vergessen könnt ihr, hier mit dem Kinderwagen wandern zu wollen. Der Weg ist zu schmal, außerdem sind Stufen im Gelände. Mehr Ideen für den Familienurlaub am Achensee hier.

—> das sind meine empfehlenswerten Wanderungen mit Kindern

Das solltest du bei der Gaisalm Wanderung beachten

  • Achtung: Der Wanderweg am Achensee ist sehr sonnig, an heißen Sommertagen unbedingt Sonnenschutz mitnehmen.
  • Außerdem empfiehlt sich die Wanderung eher unter der Woche. Am Wochenende gehen hier Karawanen von Leuten.
  • nicht ohne Wanderausrüstung – mindestens Wanderschuhe mit gutem Profil, keine Turnschuhe, Flip-Flops etc.
  • Und nochmal wie oben: Liebe Eltern, bitte lasst den Kinderwagen auf dieser Wanderung zu Hause. Dies ist ein Wanderweg, der mit dem Kinderwagen nicht passierbar ist. Aufgrund der vielen Stufen und dem schmalen Steig, kannst du diese Wanderung nicht mit Kinderwagen bewältigen. Wenn du eine Kinderwagen Wanderung suchst: Hier auf dieser Seite für den Familienurlaub gibt es unsere Tipps für Kinderwagenwanderungen in Tirol – da sind auch Kinderwagenwanderungen am Achensee dabei, z.B. auf der anderen Uferseite des Achensee zwischen Eben und Achenkirch. Entweder können die Kinder den Weg zu Gaisalm bereits selbst wandern oder ihr nehmt sie in der Kraxe mit.

Mein Wandertipp

Toll am Achensee wandern - mit Traumblicken!
Toll am Achensee wandern – mit Traumblicken!

Nachdem ich dir nun die wohl schönste Achensee Wanderung direkt am größten See in Tirol gezeigt habe, entführe ich dich nun hinauf in die Berge. Dort oben kannst du auch wunderbar wandern. Ich habe nach meinen jahrelangen Ausflügen in die Achensee Berge einen Beitrag über die besten Achensee Wanderungen geschrieben. So findest du neben der Gaisalm Wanderung die aussichtsreichsten Touren. Wenn du gut wandern kannst, empfehle ich dir eine Wanderung zu einem Bergsee. Er liegt rund 800 Höhenmeter oberhalb des Achensees und gilt als einer der schönsten Seen in ganz Tirol. Idyllisch liegt er auf einer Alm, umgeben von den Felsmonoliten des Rofangebirge. Mit der Rofanseilbahn kommst du schnell und ohne Anstrengung ins Rofan hinauf. Von der Bergstation starten die aussichtsreichen Wanderungen – sei es zum oben angesprochenen Zireiner See oder auf die die Aussichtsgipel. Besuch unbedingt auch die urigen Hütten am Berg: Meine drei Favoriten sind die Dalfazalm, der Erfurter Hütte und der Berggasthof Rofan mit seinem Almstüberl. Klick einfach mal hier und lass dich inspirieren:

–> die aussichtsreichsten Achensee Wanderungen

–> www.rofangebirge.com

Mehr Wanderungen in der Gegend?

Wenn dir diese Wanderung und meine Wandertipps gefallen, solltest du dir auch mal meinen Artikel zum Wandern in Pertisau durchlesen. Da sind sicher noch einige Tipps für dich dabei. Von Pertisau lohnt sich zum Beispiel der kurze Spaziergang zur Aussichtssplattform am Ortseingang. Außerdem sind die Karwendeltäler ab Pertisau beliebt.

–> hier der versprochene Überblick zum Wandern im Karwendel

Gaisalm, Gaistal und Seebensee

Wenn du dich für die Gaisalm interessierst: Es gibt nicht nur eine Gaisalm, sondern auch ein Gaistal. Allerdings ist es auf der anderen Seite vom Karwendel. Ich liebe dieses einmalige Tal. Kennst du das Gaistal schon bist du auch mal am Seebensee gewesenn? Dorthin kommst du nämlich über das Gaistal hinauf. Dieses Gebiet wurde von den Tirolern zum schönsten Platz in Tirol gewählt.
—> hier die Bilder von Seebensee & Gaistal: www.seebensee.com

Bei der Gaisalm übernachten am Achensee

Meine Tipps zum Übernachten
Auf der Gaisalm selbst gibt es keine Möglichkeit zu übernachten. In Achenkirch oder in Pertisau findest du die naheliegenden Hotels, Gasthöfe und Ferienwohnungen. Bei der Vielzahl an schönen Wanderungen in der Gegend lohnt sich ein mehrtägiger Wanderurlaub am Achensee. Ich habe mir überlegt, welche Hotels gut sind und sich für einen schönen Urlaub besonders eignen.

–> Davon könnt ihr hier lesen: Meine schönen Hotels am Achensee.

Gaisalm Achensee Tipps merken

Merk dir diese Seite für deine nächste Urlaubsplanung! Diese Pins kannst du dir gleich bei Pinterest merken, so findest du alles gleich wieder. Du kannst dir den Link zu dieser Webseite auch kostenlos als WhatsApp auf dein Handy (oder das deiner Freunde) schicken bzw. per Email in dein Postfach. So findest du diese Tipps schnell wieder, wenn du danach suchst. Klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern:

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen: